Die 21 besten Fragen zum Kennenlernen: Nach über 5000 angesprochenen Frauen …

Scroll nach unten um zu lesen
5 (100%) 2 votes

Die 21 besten Fragen zum Kennenlernen: Nach über 5000 angesprochenen Frauen …

Für Jahre war ich unterwegs und habe tausende Frauen kennengelernt um herauszufinden, was am besten funktioniert …

Hi ich bin Tim, dein Flirt und Datingcoach und seit mehr als 5 Jahren arbeite ich jetzt mit Männer aus ganz Deutschland zusammen, um ihren Erfolg mit Frauen zu verbessern.

Heute offenbare ich dir die 21 besten Fragen die du einer Frau stellen kannst, um sie kennenzulernen und schnell eine Beziehung zu ihr aufzubauen. Die Liste, die du gleich sehen wirst, enthält nur die allerbesten Fragen, die ich in jahrelanger Erfahrung auf Herz und Nieren getestet habe. Bevor ich dir die Fragen mitgebe will ich dir aber zuerst zeigen was du tun kannst, damit die Fragen ihre volle Wirkung erzielen und die Frau sich möglichst schnell in dich verliebt …

Die Fragen, dich ich dir verraten werde funktionieren so gut, weil sie die Emotionen der Frau anfachen. Wenn du eine Frau in einen positiven emotionalen Zustand bringst, wird sie diese guten Gefühle mit dir verbinden, weil sie sie ja mit DIR erlebt hat. Dann wird sie dich immer wieder sehen wollen, um sich erneut so gut zu fühlen wie das letzte Mal, als ihr euch getroffen habt.


Fragen zum Kennenlernen: So sorgen die Fragen dafür, dass die Frau sich in dich verliebt …

Natürlich kann man nicht garantieren, dass die Frau sich in dich verlieben wird. Du kannst aber die Wahrscheinlichkeit erhöhen, wenn du ein paar einfachen Regeln folgst.

Zuerst solltest du eine passende Kennenlernatmosphäre schaffen. Dazu verabredest du dich mit der Frau am besten Abends und optimalerweise bei dir zu Hause. Dimm das Licht (ich empfehle jedem Mann, sich eine dimmbare Lampe zu besorgen). Kauf eine Flasche Wein und mach entspannte Musik an. Sprich ruhig und langsam. All das sorgt dafür, dass die Frau sich besser bei dir entspannen kann und sich schneller öffnet. Die Regel ist: Je intensiver sich eine Frau einem Mann gegenüber öffnet, desto schneller verliebt sie sich und fühlt eine starke Bindung zu dem Mann.

Wenn du die Frau nicht zu dir nach Hause einladen möchtest oder sie noch nicht bereit dafür ist dann sorge dafür, dass das Date trotzdem Abends stattfinden kann. Du kannst zb mit ihr in eine Bar gehen. Die Baratmosphäre ähnelt der Atmosphäre, die du zu Hause erschaffen kannst.


Die 21 besten Fragen, um Frauen schnell intensiv kennen zu lernen

Frage #1: Was ist das verrückteste, was du mit deinen besten Freundinnen je erlebt hast?

Die Frage ist super, weil sie die besten Freundinnen der Frau einbezieht. Die besten Freundinnen nehmen im Normalfall einen großen Teil ihres Lebens ein.

Ich frage hier explizit nach verrückten Dingen, weil ich will, dass die Frau an ein Ereignis denkt, bei dem sie richtig Spaß hatte. Wenn sie dir jetzt die Geschichte erzählt dann kannst du direkt an ihren Augen beobachten, wie sehr es sie mit positiven Gefühlen erfüllt, an das Erlebte zurück zu denken.Fragen zum Kennenlernen: Bezieh ihre besten Freundinnen mit ein

Geh auch auf ihre Geschichte ein, während sie sie erzählt. Bring sie dazu, noch tiefer einzutauchen und die Erzählung so richtig zu genießen (klingt schon fast so, als würde ich über Sex reden mh?)

Danach kannst du von deinem verrückten Erlebnis erzählen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr euch zu diesem Punkt gemeinsame den Arsch abgelacht habt ist sehr groß!

Kennlernfrage #2: Was ist dein größter Traum im Leben?

Geniale Frage: Auf der einen Seite redest du über ein sehr intimes und tiefes Thema, auf der anderen Seite findest du raus, was die Frau, die da vor dir sitzt, ausmacht. Ich persönlich fände eine Frau, die so gar keine Vision für ihr Leben hat langweilig und nicht geeignet, für eine längere Beziehung.

Vielleicht bist du ja sogar der Mann, der sie zum ersten Mal dazu bewegt, sich über ihre Träume und Zukunft Gedanken zu machen.

Diese Frage kann sehr intim sein. Je nachdem, wie offen die Frau auf deine anderen Fragen reagiert, stellst du sie lieber erst auf dem zweiten oder dritten Date.

Kennlernfrage #3: Was war deine schlimmste/beste Dating Erfahrung

Wenn Frauen etwas lieben, dann ist es, sich über Männer und alles was dazu gehört zu unterhalten. Normalerweise machen sie das natürlich lieber mit ihren Freundinnen aber hey: Heute musst du mal herhalten. Frage sie, was ihre schlimmste/beste Dating Erfahrung war.

Durch diese Frage findest du nebenbei noch heraus, worauf sie so steht und worauf nicht. Du erfährst ihre größten No Go’s und Go’s und kannst sie dann in die restlichen Fragen und Dates einfließen lassen.

Frage #4: Was glaubst du, was Frauen in einem echten Mann suchen?

Diese Frage ist super: Natürlich wird sie dir erzählen, was SIE in einem echten Mann sucht. Dadurch dass du sie fragst, was sie glaubt, was Frauen allgemein in Männern suchen umgehst du die Tatsache, dass es dich interessiert, was sie speziell an Männern sucht. Du bringst sie dazu dir zu verraten, worauf sie steht.

Frage #5: Bist du eher eine leidenschaftliche oder eine sinnliche Küsserin?

Diese Frage muss klug eingesetzt werden.

Mit dieser Frage und deren Antwort kannst du geschickt zum Kuss überleiten. Leidenschaftlich heißt, dass sie eher wild küsst und sinnlich, dass sie eher sanft und langsam küsst und jede Berührung mehr genießt. Wenn sie dir erzählt, welcher Typ sie ist, kannst du von da aus leicht zum Kuss übergehen indem du sagst: „Lass es uns herausfinden“ oder „Jetzt kann ich nur nach daran denken dich zu küssen“ und sie einfach küsst.

Kennlernfrage #6: Was war dein krassestes sexuelles Erlebnis?

Die Frage funktioniert ähnlich wie die Erste. Du bringst sie dazu an ein intensives Erlebnis zu denken und sorgst damit dafür, dass sie in einen starken emotionalen Zustand gerät.

Das Geniale: Durch diese Frage kannst du entspannt und nicht zu aufdringlich auf das Thema Sex wechseln. Wenn du dann von deinem krassesten Erlebnis erzählst wird sie sich unter Umständen die Geschichte bildlich vorstellen und damit wird das Thema Sex in ihrem Kopf präsenter. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr danach Sex habt steigt.

Diese Frage passt am besten, wenn ihr euch gerade über andere Erlebnisse unterhalten habt. So könnte man die Frage zum Beispiel direkt an Frage Nummer 1 anhängen.

Kennlernfrage #7: Angenommen, wir beide könnten an irgendeinen Ort reisen – wohin würdest du reisen wollen?

Diese Frage ist genial, denn sie leitet direkt die Möglichkeit für dich ein, ein Rollenspiel zu starten. Indem du sie fragst wo ihr zusammen hinreisen würdet implizierst du, dass ihr als eine Art Paar unterwegs seid. Von hier aus kannst du das Gespräch zum Beispiel so weiterentwickeln: „Ja, wir reisen nach Jamaica und dann klauen wir ein Auto, rauben eine Bank aus und leben wie Bonny und Clyde. Wenn sie mit einsteigt sagt sie vielleicht: „Okay, ich fahr das Fluchtauto und du führst den Bankraub aus“ …

Rollenspiele sind eine wunderbare Methode um das Gefühl zu erzeugen, dass es in diesem Moment nur euch beide gibt. Wenn du dir nicht genau vorstellen kannst, wie ich das meine, habe ich hier ein Live Flirt Video für dich, indem du siehst, wie ich mit einer Frau auf der Straße flirte und wir ein Rollenspiel spielen, indem ich die Frau und sie der Mann ist (Rollentausch).

Hier gehts mit einem Klick zum Video

Kennlernfrage #8: Wieso habt ihr euch getrennt, du und dein Ex Freund?

Eine super Frage um herauszufinden, wie diese Frau sich in einer potentiellen Beziehung verhalten wird. Sie sollte aber nicht zu früh gestellt werden, weil es sein kann, dass die Antwort auf diese Frage nicht positiv ist und die Frau in einen negativen emotionalen Zustand versetzt. Benutze diese Frage lieber, wenn ihr euch schon ein bisschen besser kennt, vielleicht auf dem vierten oder fünften Date.

Frage #9: Was magst du an dir am liebsten?

Was magst du an dir am liebsten? Mit dieser Frage findest du raus, wozu du der Frau besonders gut Komplimente machen kannst. Wenn du sie dann noch fragst, was sie nicht so gerne mag, weiß du direkt, an welcher Stelle du ein bisschen vorsichtig sein solltest.

Zusätzlich kriegst du ein Gefühl dafür, ob du eine Frau mit gutem Selbstbewusstsein vor dir sitzen hast oder nicht.

Frage 10# Wenn du dir aussuchen könntest: Würdest du lieber deinen Körper behalten so wie er jetzt ist oder deinen Verstand? (also körperliche gegen geistige Gesund und Frischheit)

Das ist eine interessante Frage, die du benutzen kannst, wenn du spürst, dass das Gespräch gerade etwas langweilig wird.

Wenn du dich die letzten 5 Minuten über Politik und Religion unterhalten hast, ist es jetzt vielleicht sinnvoll, mal wieder ein entspannteres und lockeres Thema einfließen zu lassen. Mit dieser Frage könnt ihr diskutieren bis ihr schwarz werdet und du findest außerdem heraus, was für ein Typ die Frau ist (eher der sportliche Bewegungstyp oder der Verstandestyp).

Kennlernfrage #11: Kannst du gut kochen?

Kommt dir am Anfang vielleicht ein bisschen Machomäßig vor aber bleib bei mir, ich erkläre dir, warum diese Frage Sinn macht.

Diese Frage leitet ein Treffen bei dir zu Hause ein, auf dem ihr gemeinsam kocht. Von da aus kannst du das Treffen dann in Richtung Sex entwickeln, wenn das dein Ziel ist.

Frag sie, ob sie gut kochen kann und unabhängig von ihrer Antwort schlägst du vor, mal gemeinsam zu kochen. Dann machst du das Treffen aus, gehst mit ihr zusammen Zutaten einkaufen und schon seid ihr bei dir oder ihr zu Hause und kocht. Was danach kommt ist jawohl klar … Du musst übrigens nicht unbedingt mit ihr klären, wo ihr kocht. Sag ihr einfach, dass sie an Ort XY kommen soll und geh dann vor Ort mit ihr einkaufen und dann zu dir.

Frage #12: Was ist es, dass dich am meisten begeistert?

Eine der besten Fragen um dafür zu sorgen, dass die Frau sich voll ausdrückt und die Geschichten und Informationen nur so aus ihr herausgesprudelt kommen.

Über Dinge, die uns begeistern können wir meistens pausenlos reden. Die Frau verliert sich in Begeisterung und positiven Gedanken und wird sich freuen dich bald wiederzusehen um bei dir „voll sie selbst sein zu können“.

Kennlernfrage #13: Kannst du dich noch daran erinnern, wie dein erster Kuss war?

Tolle Frage, um die Frau in einen emotionalen Zustand zu bringen. Entweder hatte sie eine tolle erste Kusserfahrung oder sie hat eine lustige Geschichte zu erzählen. Diese Frage kannst du super im Zusammenhang mit der Frage nach ihrem verrücktesten sexuellen Erlebnis stellen. Je tiefer ihr in das Thema Küssen und Sex abtaucht, desto eher ist sie danach bereit, auch dich zu küssen und mit dir zu schlafen.

Frage #14: Wann warst du das erste Mal verliebt und wie war das für dich?

Sehr intensive Frage, die sehr intim ist. Optimalerweise stellst du diese Frage, wenn ihr euch Abends bei dir zu Hause oder in einer Bar aufhaltet. Die Stimmung ist entscheidend, damit diese Frage gut funktioniert. Je dunkler, entspannter und unverfänglicher die Stimmung, desto tiefer kann die Frau emotional abtauchen.

Wenn du es auf einem Date schaffst die Frau komplett aus ihrem logischen Verstand in einen emotionalen Modus zu bringen, wird sie dich dafür lieben. Wir Menschen sind jeden Tag in unserem eigenen, kleinen Alltag unterwegs und oft wünschen wir uns einfach nur, dass uns jemand in ein magisches Land, eine andere Welt, mitnimmt. So wie wir damals Märchen geliebt haben, lieben wir es heute, uns auch mal fallen zu lassen (besonders Frauen). Du bist dann der Mann, bei dem die Frau sich fallen lassen kann und das fühlt sich für sie sehr gut an. Dann wird sie dich immer wieder sehen wollen, um sich auch zukünftig bei dir fallen lassen zu können und endlich mal dem langweiligen Alltag entfliehen zu können.

Kennlernfrage #15: Bist du eine gute Tänzerin?

Auch wenn du nicht tanzen kannst, ist diese Frage großartig. Von hier aus kannst du einen kleinen Körperkontakttrick anwenden, um das Treffen intimer und körperlicher werden zu lassen.

Frage die Frau, ob sie eine gute Tänzerin ist. Dann nimm ihre Hand und dreh sie einmal um sich selbst. Halte ihre Hand danach noch kurz fest, schau ihr in die Augen und grinse sie frech an. Dieser Trick ist klein und fein, hat aber eine große Wirkung. Indem du sie aufforderst, dir ihre Hand zu geben, siehst du, wie bereit sie bereits für Körperkontakt ist. Eine Frau, die sich noch nicht bereit fühlt, wird dir ihre Hand nicht geben. Wenn sie dir aber ihre Hand gibt, dann kannst du davon ausgehen, dass sie auch einen weiteren Schritt (wie küssen) mit dir gehen würde. Oder es zumindest in Zukunft tun wird. Sprich an dieser Stelle noch ein bisschen mit ihr, bevor du dann irgendwann zum Kuss ansetzt.

Frage #16: Was ist dir in einer Beziehung wichtig? (Wenn du nur einen One Night Stand willst, ist diese Frage nicht so wichtig)

Frag sie, was ihr in einer Beziehung wichtig ist. Dadurch findest du schon früh raus, ob ihr beide unter Umständen zueinander passt und sparst dir wertvolle Zeit.

Außerdem kommunizierst du der Frau unterschwellig, an was du ungefähr interessiert bist. Ein Mann, der nur Sex will, würde so eine Frage wahrscheinlich nicht stellen, weil er die Frau gar nicht erst auf den Gedanken bringen will, dass er an mehr interessiert ist.

Frage #17: Was war das romantischste, was jemals jemand für dich getan hat?

Wieder eine Frage, mit der du sie an eine Zeit erinnerst, an die sie sicher immer gerne denkt. Wenn du über das Kennenlernen verstreut mehrere emotionale Fragen stellst, dann wird die Frau irgendwann komplett locker, entspannt und zugänglich sein.

Dazu musst du dir einen der wichtigsten Datingsprüche merken: Die Frau hat Sex, wenn sie entspannt ist und der Mann hat Sex, um zu entspannen.

Bevor du also daran denkst, mit der Frau zu schlafen, sorge immer dafür, dass sie sich in deiner Gegenwart entspannt fühlt. Wie du dich dafür vorbereitest, habe ich dir oben weiter beschrieben. Achte auch darauf, wie die Frau auf verschiedene Dinge, die passieren, reagiert. Wenn du ihr eine Frage stellst und du spürst, dass sie sich verkrampft, dann sag ihr, dass sie die Frage nicht beantworten muss, wenn sie nicht will oder wechsele direkt das Thema.

Kennlernfrage #18: Warum sollte ich dich nochmal wiedertreffen?

Eine sehr starke, aber auch gefährliche Frage.

Mithilfe dieser Frage kannst du dafür sorgen, dass die Frau sich nach einem Date bei dir qualifiziert. Qualifizieren bedeutet einfach, dass sie sich darum bemüht, dir zu gefallen. Das ist ungefähr so, als hättest du ein Vorstellungsgespräch und würdest dich von deiner besten Seite zeigen, um den Job zu bekommen. Dahinter steckt eine interessante psychologische Dynamik. Wenn wir uns für Dinge qualifizieren, dann sehen wir sie als wertvoller an. Je mehr du dich beim Job-Interview bemühst, desto froher bist du, wenn du den Job dann am Ende wirklich bekommst. Das funktioniert in fast allen Situation.

Pass aber auf, dass du die Frage nicht zu grob formulierst. Du solltest leicht frech lächlen, während du die Frau fragst und sie sollte spüren, dass du es nicht todernst meinst, sondern eher mit ihr flirtest und spielst. Anhand ihrer Reaktion kannst du außerdem sehen, wie sehr du ihr gefällst. Wenn sie mitspielt und sich qualifiziert, dann kannst du davon ausgehen, dass sie auf dich steht. Wenn sie dir einen Blick a la: „Was ist denn mit dir falsch?“ gibt, dann ist das eher ein schlechtes Zeichen und du siehst sie unter Umständen nicht nochmal wieder.

Kennlernfrage #19: Welche Musik entspannt dich am meisten?

Super Frage um herauszufinden, was du auflegen solltest. Auf Youtube ist heutzutage einfach alles kostenlos zu finden oder du holst dir für nen 5er im Monat Spotify. Frag die Frau, welche Musik sie so richtig entspannt und runter bringt und mach sie dann an. Das wird dazu beitragen, dass all die anderen Frage, die du ihr stellen wirst, eine bessere Wirkung haben und du schneller eine emotionale Bindung (Beziehung) zu ihr aufbaust.

Kennlernfragr #20: Was war das coolste, was du jemals auf einem Date gemacht hast?

Simpel: Finde heraus, welche Dateaktivität sie am meisten genießt und mach dann genau das mit ihr (oder eine Abwandlung davon, damit du nicht zu unkreativ wirkst).

Frage #21: Stell dir vor du wärst ein Tag lang ein Mann – was würdest du tun?

Eine tolle Frage, mit der ihr einen spielerischen Rollentausch einleiten könnt. Nachdem sie dir erzählt hat, was sie machen würde, kannst du so tun, als ob sie der Mann in der Beziehung wäre und du die Frau. Du kannst so etwas sagen, wie: „Schatz, du kommst immer so spät nach Hause, warst du wieder bei Nadja?“ …

An der Reaktion der Frau erkennst du, wie sehr sie das Zusammensein mit dir genießt und ob sie eine spielerische Person ist. Mit spielerischen, weiblichen Frauen, wirst du vermutlich die tollsten Zeiten erleben und den meisten Spaß haben. Mit solchen Frauen entstehen auch die intensivsten sexuellen Erlebnisse, weil deine Männlichkeit und ihre Weiblichkeit sich gegenseitig magnetisch anziehen.


Gesprächsthemen beim Date – die 80/20 Regel oder was du machst, wenn dir gerade nichts einfällt

Jetzt kann es aber auch passieren, dass du trotz all der Fragen, die ich dir mitgegeben habe, mal nicht weißt, was du sagen sollst. Wenn du dich beim Date oft wort oder sprachlos wiederfindest, dann wende die 80/20 Regeln an.

Die 80/20 Regel besagt, dass du die Frau 80% der Zeit reden lässt, während du die restlichen 20% übernimmst.

Das erreichst du, indem du ihr viele Fragen stellst.

Diese Vorgehensweise hat mehrere Vorteile: Zum einen kriegt die Frau den Eindruck, dass du dich wirklich und ehrlich für sie interessierst, weil du ihr ja viele Fragen stellst. Darüber hinaus musst du weniger Reden und dir nicht so viele Gedanken machen, was du sagen sollst. Du bleibst außerdem ein bisschen mysteriös für die Frau, was dafür sorgt, dass sie dich wiedersehen wollen wird, um mehr über dich zu erfahren.

Keine Frau will einen Mann, der ihr schon beim ersten Date seine ganze Lebensgeschichte erzählt.

Die größten No Go’s beim Kennenlernen

Es gibt einige Dinge, die du auf jeden Fall vermeiden solltest, wenn du die Frau kennenlernst. 

  1. Sprich nicht über negative Dinge und beklage dich darüber, wie unfair das Leben zu dir ist
  2. Wenn du an einer Beziehung mit eine Frau interessiert bist, ist es besser, wenn du dem Kellner ein Trinkgeld gibst (falls du in einer Bar oder Restaurant bist).
  3. Ungewaschene, stinkige Kleidung, kein Deo und kein Parfüm sind ein No’go. Mach das Beste aus dir und kümmere dich in optimaler Weise um dich.
  4. Während du mit der Frau auf dem Date bist, sollte deine Aufmerksamkeit bei ihr liegen und nicht bei anderen Frauen

Du willst noch mehr Erfolg mit Frauen? So bekommst du ihn

Wir sind am Ende des Artikels. Wenn du noch mehr zum Thema Erfolg mit Frauen lernen willst, dann hab ich hier einiges für dich …

Zuerst kannst du dich Gratis für mein Online Coaching anmelden. Im Online Coaching wirst du regelmäßig E Mails mit den besten Tipps und Taktiken von mir bekommen, die du anwenden kannst, um mehr Frauen kennenzulernen, zu verführen und zu erobern.

Hier klicken und gratis für das Online Coaching eintragen 

Schau dich auch auf meinem Youtube Channel um, dort habe ich über 100 kostenlose Videos für dich, die dir auf deinem Weg weiterhelfen werden

Hier gehts zum Youtube Channel mit über 100 kostenlosen Videos 

Am Ende will ich dir noch zwei andere Artikel empfehlen, die du nicht verpassen darfst:

Im ersten zeige ich dir die 39 besten Orte, um Frauen kennenzulernen  einfach klicken

Im zweiten habe ich all das Wissen zusammen gefasst, dass du brauchen wirst, um Frauen im Alltag anzusprechen. Indem du lernst, wie du Frauen im Alltag ansprichst, erhöhst du die Menge an Frauen, die du kennenlernen kannst, um ein Vielfaches.

Hier gehts zum Artikel mit den besten Tipps zum Frauen ansprechen für 2018

Tags:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Wählen sie eine Option aus um zur Seite zu gelangen

Deine Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, musst du eine der Optionen auswählen

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie zum Beispiel Tracking oder Analytics Cookies
  • Nur First Party Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt außer die, die technisch immer nötig sind

Du kannst deine Cookie Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Zum Impressum Zur Datenschutzerklärung